Schriftgröße:
A
 
A
 
A
zur Stärkung der Zivilgesellschaft

Als Mitglied

Das können Sie TUN

Als Mitglied

Werden Sie Mitglied von Respekt.net!

Wir sind aktive Bürger*innen für eine starke Zivilgesellschaft und laden Sie ein Teil dieser Bewegung zu werden.

Als Mitglied helfen Sie uns nicht nur die Crowdfunding Plattform zu betreiben und es vor allem kleinen Gruppen und Vereinen zu ermöglichen, Projekte umzusetzen. Sie setzen sich auch ein, dass unsere Demokratie weiterhin funktioniert, denn sie benötigt politisches Engagement in breiter Form.

 

Vier verschiedene Mitgliedschaften

Wir bieten vier verschiedene Arten der Mitgliedschaft, weil wir möglichst viele verschiedene Formen der Partizipation bei Respekt.net anbieten möchten:

  • Demokratiebegeisterte
  • Förder*innen
  • Weise
  • Macher*innen

Jede Mitgliedschaft läuft über 1 Kalenderjahr. Wenn Sie schon jetzt eine Mitgliedschaft abschließen, gilt diese auch für das ganze Jahr 2022.

 

Mitgliedschaft für Demokratiebegeisterte

Sie möchten sich für die Demokratie einsetzen und können sich auch vorstellen bei uns mitzuwirken?

Mit dieser Mitgliedschaft für 50€ können Sie auf der Generalversammlung mitbestimmen, an unserem Magazin für Zivilgesellschaft mitwirken und Sie erhalten auch ein Abo von Dossier oder der Wiener Zeitung (beides noch in Verhandlung) für 1 Jahr.

Für Menschen unter 30 Jahre bieten wir einen reduzierten Mitgliedsbeitrag von nur 25€ an.

 

Mitgliedschaft für Förder*innen

Sie möchten zum Enabler von Projekten, die die Welt für unsere Kinder besser machen, werden?

Mit dieser Mitgliedschaft für 500€ erhalten Sie die gleichen Rechte und Vorzüge, wie die Demokratiebegeisterten und zusätzlich erhalten Sie eine Einladung zu unseren regelmäßig stattfindenden Mitglieder-Events wie das Respekt.networking.

 

Mitgliedschaft für Weise

Sie sind erfolgreich und möchten Ihre Ideale fortleben sehen und sich mit Gleichgesinnten austauschen?

Mit dieser Mitgliedschaft ab 1.500€ erhalten Sie die gleichen Rechte und Vorzüge, wie die Förder*innen und zusätzlich erhalten Sie eine exklusive Einladung zu den Respekt-Salons. Dort treffen Sie unsere Vorstandsmitglieder, Menschen aus unserem Senior Advisory Board sowie Expert*innen für demokratiepolitische Themen. Diese Veranstaltungsreihe bietet nicht nur die Möglichkeit eines persönlichen Austausches, sondern schafft auch den idealen Raum fürs Netzwerken mit interessanten Menschen.

Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Expertise in unsere jährlichen Strategie-Sitzungen einbringen.

 

Mitgliedschaft für Macher*innen

Sie möchten ein Crowdfunding Projekt starten? Dann bietet Ihnen, und auch Ihrem Verein**, eine Mitgliedschaft bei Respekt.net viele Vorteile.

Mit dieser Mitgliedschaft für 100€ erhalten Sie die gleichen Rechte und Vorzüge, wie die Demokratiebegeisterten und zusätzlich noch weitere Unterstützungsleistungen für Ihr Projekt. 

Was wir generell für alle Crowdfunding Projekte anbieten:

  • Wir bewerben Ihr Projekt auf Social Media.
    Derzeit verwenden wir folgende Kanäle: Facebook, Instagram und Youtube.
  • Wir bewerben Ihr Projekt in unserem Newsletter.
    Unser Newsletter erscheint wöchentlich und hat über 14.500 Abonnent*innen (Stand Juli 2021).
  • Wir unterstützen Sie bei der Projekteinreichung.
    Wir sind für Sie erreichbar, wenn es Fragen zu Ihrem zukünftigen Crowdfunding-Projekt gibt.
  • Wir bieten Leitfaden und How-To-Anleitungen an, damit Ihr Projekt erfolgreich wird.  

**Ein Verein kann sein Stimmrecht auf der Generalversammlung durch eine/n Vertreter*in ausüben.

Was wir zusätzlich für Mitglieder und Mitgliedsvereine anbieten:

1. Unterstützung

Wir helfen Ihnen ausführlich bei der Einreichung Ihres Projektes.

2. Präsentationsmöglichkeiten

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, ein kurzes Video zu senden, welches wir für Sie schneiden und online verbreiten.
  • Wir schalten für Ihr Projekt Anzeigen auf Google.
  • Ihr Projekt wird in unserem wöchentlichen Newsletter besonders hervorgehoben.
  • In unserem Magazin (derzeit noch derdiedasrespekt.at) berichten wir über Ihr Projekt.

3. Erfahrungsaustausch

Wir veranstalten pro Quartal ein Event besonders für Projektinitiator*innen. Dort können Sie sich mit anderen austauschen sowie Ihr Projekt vorstellen. Das ist auch eine gute Möglichkeit um Feedback für Ihre geplante Kampagne einzuholen.

4. Fortbildungsmöglichkeiten

In Planung.

Diese Angebote werden nach einem Fair-Use Prinzip angeboten. Wir sind selbst ein Verein und können nur so viel leisten, wie unsere Ressourcen zulassen. Wir tun aber unser Bestes um alle Projekteinreicher*innen zu unterstützen.

 

Werden Sie Mitglied

Schreiben Sie an office(at)respekt.net, wenn Sie Teil von Respekt.net werden möchten.