Schriftgröße:
A
 
A
 
A
zur Stärkung der Zivilgesellschaft
Verein Respekt.net

Dr.-Karl-Renner-Preis 2016

Wir wurden mit dem Dr.-Karl-Renner-Preis 2016 der Stadt Wien ausgezeichnet. Dieser steht für hervorragende Verdienste um Wien und Österreich in kulturellen, sozialen sowie wirtschaftlichen Belangen. Wir freuen uns riesig! Danke!

Orte des Respekts 2016

Der Verein Respekt.net veranstaltete 2016 bereits zum zweiten Mal den Wettbewerb „Österreich sucht Orte des Respekts“....

Manifest

"Wir Unternehmer und Unternehmerinnen tragen Verantwortung für die Gesellschaft in der wir leben!" Elf Thesen zur...

Projekt: Asylwohnung.at

Asylwohnung.at ist ein Leitfaden zur privaten Unterbringung von geflüchteten Menschen. Die Plattform richtet sich an alle Menschen, die Wohnraum an Flüchtlinge vermieten, untervermieten oder spenden möchten, aber nicht genau wissen wie. Ziel ist es das Thema verständlich zu machen, Unsicherheiten zu eliminieren und so das Helfen zu...

UNSER MOTTO

HINSEHEN, STATT WEGSEHEN!
TUN, STATT JAMMERN!
ÖFFENTLICH, STATT IM VERBORGENEN!
EINFACH, STATT KOMPLIZIERT!
GEMEINSAM, STATT ALLEINE!
VIELFÄLTIG, STATT SPEZIALISIERT!
MARKTWIRTSCHAFTLICH, STATT ZENTRALISTISCH!
JETZT, STATT IRGENDWANN!

Projekt: Unsere Steuern - SteuernZahlen.at

Der nächste Schritt zur Steuertransparenz heißt "Unsere Steuern". Damit soll eine Gesamtsteuerstatistik auf Basis der anonymen Steuerdaten von "Meine Steuern" entstehen.

"Meine Steuern", der erste Teil der Crowd-Plattform SteuernZahlen.at, konnte bereits erfolgreich ausfinanziert ...

CALL4Europe

Bei dem Projektbewerb "CALL4Europe" wurden insgesamt 100.000 Euro für Projekte zur Zukunft Europas vergeben.